Wohnbereich I (Erziehungsstelle):

Kurzinformation

Freie Plätze: 0
Hilfeform: § 34 SGB VIII (Erziehungsstelle, familienanaloges Wohnen)
Aufnahmealter: 3 bis 5 Jahre
Geschlecht: Mädchen oder Junge
Belegungsstart: Sofort
Entgelt: Auf Anfrage (eine Entgeltvereinbarung mit dem örtlichen Jugendamt liegt vor)

 

Platzbeschreibung

Die Erziehungsstelle befindet sich in Petershagen/Eggersdorf im Ortsteil Petershagen. Das Wohnumfeld besteht aus Einfamilienhäusern. Der S-Bahnhof Petershagen/Nord (S5) ist ungefähr zehn Gehminuten entfernt. Die Stelle befindet sich in einem Einfamilienhaus mit einem großen Garten. Insgesamt werden dort drei Kinder/Jugendliche betreut.

Der Wohnbereich 1 befindet sich im Dachgeschoss des Wohnhauses, dort stehen zwei Einzelzimmer zur Verfügung. Auf dem Hof befindet sich noch eine Einraumwohnung (Wohnbereich 2). Angeboten wird eine individuelle Betreuung in einem kleinen, familiären Rahmen.

Bei Notwendigkeit ist auch eine heilpädagogische Förderung möglich (dann erhöhter Entgeltsatz). Die Betreuung erfolgt durch ein Ehepaar (Diplom-Heilpädagoge und Erzieherin in Ausbildung).

Voraussetzung für eine Aufnahme ist eine langfristig angedachte Unterbringung.

Kontakt bei Interesse:
Telefon: (03 34 39) 77 252 oder (0172) 530 30 26
E-Mail: i.fedrich@junior-verbund.de

Innenaufnahmen

Außenaufnahmen

Umgebung